Frohes neues Jahr! Das Internationale Café startet wieder am Samstag

Fluechtlingshilfe_Logo_duenn_klein

Liebe Mitstreiter in der Flüchtlingshilfe,

Ihnen und Euch zunächst einmal – auch im Namen von Doris Bündgens – ein gutes und gesegnetes neues Jahr.
Gerne möchte ich daran erinnern, dass am morgigen Samstag (09.01.16) das Internationale Café ins neue Jahr startet. Wieder um 15.00 Uhr und wieder im Gemeinschaftshaus Ohlendorf.
Das übernächste Café findet dann 8 Tage später am Sonntag (!!!) – also am 17.01. um 15.00 Uhr statt. Die weiteren Termine sind derzeit noch in Planung.

Es ist sicher auch für die Flüchtlinge gut, dass es nun mit dem Internationalen Café weitergeht. Zuletzt gab es merkliche Spannungen zwischen den einzelnen Volksgruppen – vielleicht kann unser gemeinsames Treffen im Gemeinschaftshaus zumindest ein wenig zur Entspannung beitragen.
Auch die Geldauszahlung durch den Landkreis hat sich leider erneut verzögert – und einigen Flüchtlingen fehlte so erneut das Geld, um Nahrungsmittel einzukaufen.
Zur Stunde verteilt Doris Bündgens mit Ehrenamtlichen wieder Lebensmittel, die wir aus Spendenmitteln eingekauft haben. Auf einen erneuten Aufruf zu Lebensmittelspenden haben wir dieses mal verzichtet, denn es geht nur darum, das Wochenende zu überbrücken: Am kommenden Montag sollen die Flüchtlinge wieder Geld vom Landkreis erhalten. Für mich persönlich ist es unverständlich, wieso erst dann. Die letzte Geldzahlung war am 03.12.2015 – das ist dann 5 1/2 Wochen her!!!

Soweit das kurze „Update“ von meiner Seite.

Ich hoffe, wir sehen uns am Samstag!

Herzliche Grüße
Ihr und Euer
Georg Wieberneit