Kirchengemeinde Ramelsloh

Mail-Newsletter: Internationales Café der Begegnung startet am kommenden Samstag

Fluechtlingshilfe_Logo_duenn_klein

Liebe Mitstreiter in der Flüchtlingshilfe Ohlendorf und Ramelsloh,

Heute sind wieder 6-20 (es gibt da widersprüchliche Angaben) neue Flüchtlinge in die Ohlendorfer Anlage gekommen. Die Deutschkurse haben begonnen und die AWO ist jetzt mit drei Sozialarbeitern vor Ort aktiv. Es ist das Ziel, dass jeweils 4 Stunden am Tag jemand von der Sozialbetreuung in der Anlage ist.
Das in wenigen Sätzen zum Stand der Dinge in der Brackeler Str. 220.

Mit dieser Mail möchte ich Sie und Euch erinnern an die Eröffnung des „Internationalen Cafés der Begegnung“ am Samstag, den 28.11. um 15.00 Uhr im Gemeinschaftshaus Ohlendorf (Missionsweg 11).

Alles Wesentliche dafür ist geplant oder wird noch geklärt, es fehlt nur noch an Menschen, die einfach vorbei schauen, um mit den Flüchtlingen ins Gespräch zu kommen ….
Deshalb herzliche Einladung an alle!

Herzliche Grüße

Ihr und Euer

Georg Wieberneit