„Tür an Tür“

„Tür an Tür“ – Ihre Nachbarschaftshilfe

Wenn Sie uns brauchen, rufen Sie uns an!

Im Mai 2014 wurde das ehrenamtliche Projekt Tür an Tür, die Nachbarschaftshilfe,
ins Leben gerufen.
Ziel ist es, Menschen vor Ort miteinander in Kontakt zu bringen 
eine gute Nachbarschaft zu pflegen.
Und das auf vielfältige Weise: Durch regelmäßige Besuche,
einen netten Plausch am Nachmittag, Fahrdienste, Hilfe im Urlaub oder wenn man mal krank ist.

Jeden dritten Donnerstag im Monat lädt Tür an Tür außerdem zu einem
Nachbarschafts-Café ins Gemeindehaus in Ramelsloh ein.

Wir freuen uns auf Sie!
Tür an Tür lebt von den Menschen,
die sich engagieren und von denen, die Tür an Tür in Anspruch nehmen.


So erreichen Sie uns telefonisch:

montags von 15 – 16 Uhr
dienstags von 15 – 17 Uhr
donnerstags von 10 – 12 Uhr


Wen Tür an Tür unterstützt

Senioren

    • Wir begleiten Sie zu Ärzten, Behörden oder zum Einkaufen
    • Wir kommen zum Klönen, hören zu oder lesen vor
    • Wir machen zusammen kleine Spaziergänge
    • Wir begleiten Sie auf kleineren Ausflügen, zu Veranstaltungen oder übernehmen kürzere Fahrdienste etwa zu einem Freund oder zu einer Freundin
    • Wir helfen bei technischen Problemen, für die keine Firma kommen würde und erledigen kleinere Handgriffe im Haushalt Familien
    • Alleinerziehende und Familien werden in besonderen Situationen unterstützt

Generationsübergreifend
wenn Sie krank sind:

    • übernehmen wir kürzere Fahrdienste
    • versorgen wir Ihr Haustier
    • machen wir Besorgungen
    • betreuen wir Ihre Kinder
    • kümmern wir uns um Ihren Garten

Wenn Sie in den Urlaub fahren:

    • gießen wir Ihre Blumen
    • bringen wir Ihren Mülleimer an die Straße
    • leeren wir Ihren Briefkasten.

Wer wir sind

Birgit Dede

Bei Tür an Tür haben sich Menschen zusammengefunden, die anderen Menschen in nachbarschaftlicher Verbundenheit helfen möchten.
Das Engagement erfolgt ehrenamtlich. Die Nachbarschaftshilfe ist kostenlos und wird über das Projekt „Tür an Tür“ von Birgit Dede koordiniert.

Immer Montags ist Birgit Dede im Kirchenbüro unter Telefon 04185 – 927 97 87 oder per E-Mail unter tat@kirche-ramelsloh.de zu erreichen.

Was Tür an Tür nicht leistet

Die Mitarbeiter

  • pflegen nicht
  • bieten keine niedrigschwelligen Betreuungsangebote nach § 45c Abs. 3 SGBXI an
  • übernehmen keine schwere Gartenarbeit
  • und übernehmen keinen Winterdienst.